ABT Abdichtungs- und Beschichtungstechnik Schoppmeier GmbH
Bauwerksabdichtungen
WHG Beschichtung
OS8 Beschichtung
Strukturbeschichtung
Epoxidharzbeschichtungen
Dauerelastische Verfugungen
Säurefeste Verfugungen
Tankstellen Verfugungen
Brandschutzfugen
Einbau von Kompribändern
Fachbetrieb WHG §19L
Referenzen
Kontakt / Impressum
Datenschutzerklärung
Startseite
Tankstellen Verfugungen

Tankstelle Zapfsäule Wo mit wassergefährdenden Stoffen (wie zb. Oele, Kraftstoffe) umgegangen wird, kommt für die Fugen der Flächen nur eine flüssigkeitsbeständige Verfugung nach KIWA-Norm in Frage. Fugen werden in Ortbetonflächen nach der Aushärtung geschnitten. Fertigteilsysteme auf Pflastersteinen oder Großformatplatten kommen mit fertig ausgebildeter Fuge.

Tankstellen Verfugungen Die Ausbildung des Fugen- raumes ist wichtiger Bestandteil einer richtig haftenden Fuge. Hinterfüllmaterial sorgt für den richtigen Sitz des Dichtstoffes und verhindert die schädliche Dreiflankenhaftung des Dichtstoffes. Sorgfältiges und fachgerechtes Primern der Fugenfläche sorgt für dauerhaften Verbund der Haftfläche mit dem Fugendichtstoff.

Tankstellen Verfugungen Wir versiegeln entsprechende Fugen zwischen Bauwerken, in Wasch- und Abfüllflächen und um Einbauteile und Spritzschutzwände. In Ortbetonflächen schneiden wir Fugen nach Fugenplan. Die Verfugung wird gemäß der KIWA-Norm durchgeführt. Das von uns eingesetzte Verfugungssystem ist gegen Kraftstoffe und Öle und eine Vielzahl weiterer Medien beständig. Das eingesetzte Fugensystem ist Topqualität mit höchstem Polysulfidanteil.













ABT Abdichtungs- und Beschichtungstechnik Schoppmeier GmbH - Kurt-Hujer-Weg 21 - 29693 Hodenhagen
Telefon: 0 51 64 / 800 760 - Fax: 0 51 64 / 800 761